Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Informatik-Talente zu Gast an der Fakultät

30 Informatik-Talente aus ganz Nordrhein-Westfalen waren am 22. und 23. März zu Gast an der TU Dortmund. Im Rahmen des »BWInf Workshop Dortmund 2011« – einem Workshop zum Bundeswettbewerb für Informatik – besuchten sie die Fakultät für Informatik und nahmen an verschiedenen Projekten teil.

Von der »Suche nach Genen in Bakteriengenomen« über »Maschinelles Lernen« bis zu »Versandhandel auf brasilianisch«: Wie vielseitig die Informatik ist, konnten die Schülerinenn und Schüler in den praktischen Projekten erfahren. Dabei erhielten sie außerdem Einblicke in das Informatik-Studium an der TU Dortmund und die vielen verschiedenen Tätigkeitsfelder für Informatiker.

Um an dem Workshop teilzunehmen, mussten die Interessenten sich vorab bewerben und an einer Ausscheidungsrunde teilnehmen. Bundesweit beteiligten sich 1.000 Schülerinnen und Schüler am BWInf – von den 300, die eine Runde weiter kamen, lud die Fakultät für Informatik die nordrhein-westfälischen Teilnehmer zum Workshop nach Dortmund ein.