Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dortmunder Alumni-Tag am 5.11. würdigt 100. Geburtstag von Konrad Zuse

Aus Anlass des 100. Geburtstags von Konrad Zuse, 1. Ehrendoktor unserer Fakultät und Erfinder des ersten funktionsfähigen digitalen Computers, wird im Rahmen des Dortmunder Alumni-Tages 2010 ein Bogen von der Erfindung des Computers bis zu Cloud Computing und den aktuellen Arbeiten von studentischen Projektgruppen geschlagen. Mehr als 100 ehemalige Absolventen und Mitarbeiter der Fakultät für Informatik werden aus ganz Deutschland erwartet.

Höhepunkt des diesjährigen Alumni-Tages ist das Gastreferat von Prof. Dr.-Ing. Horst Zuse, der über die Pionierleistungen seines Vaters Konrad berichtet. Der Gründungsdekan des "Fachbereichs Informatik", Prof. Dr. Volker Claus, wird sich des Themas der "Inkompetenz-Vertuschungskompetenz" annehmen. Den dritten Vortrag hält Prof. Dr. Ramin Yahyapour, TU Dortmund, der über „Cloud Computing" spricht und damit den Bogen zu einer ganz aktuellen Entwicklung in der IT spannt.

Computer haben die Welt verändert wie kaum eine andere Erfindung seit der Buchdruckerkunst. Aber nur die Wenigsten wissen, dass diese Erfindung aus Deutschland stammt. Horst Zuse wird aus seiner persönlichen Sicht mit zahlreichen Bildern aus der Frühzeit des Computers den Weg in die heutige Zeit beschreiben.

Prof. Dr. Volker Claus von der Universität Stuttgart, Gründungsdekan der Dortmunder Informatik, zeigt die aktuellen Einflüsse von Politik, Wirtschaft, Gymnasien und Presse auf das Informatik-Studium auf. Die Ausbildung an Universitäten wird sich seiner Meinung nach derart verändern, dass eine „Inkompetenz-Vertuschungskompetenz“ die Fähigkeit ersetzen wird, forschungsorientierte Inhalte zu verstehen.

Der Vortrag von Prof. Dr. Ramin Yahyapour von der TU Dortmund schlägt den Bogen von den Erfindungen Konrad Zuses zu „Cloud Computing – IT in den Wolken“, ein Thema, das derzeit in der gesamten IT heiß diskutiert wird.

Last-But-Not-Least wird ein Preis für das beste Praxisprojekt einer studentischen Projektgruppe verliehen.

Der Dortmunder Informatik-Tag 2010 beginnt am Freitag, dem 5.11. um 15 h. Ort ist die Ort ist die Otto-Hahn-Str. 14. Die Abendveranstaltung beginnt um 19.00 h. Interessierte sind sehr herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Alumni-Tag 2010 finden sich hier: