Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrstuhl Informatik XI gewinnt erneut Online-Wettbewerb der GD2009

Das Forschungsteam um Frau Prof. Dr. Mutzel, Lehrstuhl Informatik XI, hat nach 2008 auch in diesem Jahr den Online-Wettbewerb im Zeichnen von Graphen gewonnen. Dieser Wettbewerb findet traditionell im Rahmen des „International Symposium on Graph Drawing“ (GD) statt. Austragungsort dieses 17. Symposiums war Chicago. Ziel des wissenschaftlichen Wettstreites ist, innovative Lösungsmethoden für aktuelle Probleme dieses Forschungsgebietes zu finden. Dabei sollen Graphen, wie sie etwa bei der Modellierung komplexer Systeme entstehen, so gezeichnet werden, dass möglichst viele Informationen erkennbar sind.

Die geometrische Repräsentation von Graphen und Netzwerken ist motiviert durch Anwendungen, für die eine Visualisierung struktureller Informationen kritisch ist. Zu nennen ist hier etwa das Web Computing, der Chip-Entwurf, die Bioinformatik und die Kartographie – um nur einige Anwendungsfelder zu nennen. Hier wie anderswo können Visualisierungen entscheidend zum Verständnis eines Systems beitragen.

Nähere Informationen zum „International Symposium on Graph Drawing “  finden sich hier: