Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

21. Workshop zur Algorithmischen Modelltheorie (AlMoTh) an der Fakultät

Der Workshop zur algorithmischen Modelltheorie findet erstmals in Dortmund statt. Auf Einladung von Prof. Dr. Thomas Schwentick, Lehrstuhl Informatik I, diskutieren am 16. und 17. Februari rund 50 Experten algorithmische und komplexitätstheoretische Fragen von endlichen oder endlich präsentierbaren Strukturen. Die zunächst sehr abstrakt klingenden Vortragstitel haben dabei durchaus eine praktische Relevanz, etwa im Zusammenhang mit Fragen der Verifikation von Software oder theoretischen Grundlagen der Datenbanktheorie.

Begonnen hat diese Workshop-Serie im Jahre 1994 mit zwei Arbeitsgruppen der Universitäten in Aachen und Freiburg. Heute ist der Workshop nicht nur ein anerkanntes Forum für deutschsprachige Wissenschaftler, sondern auch „Anziehungspunkt“ für ausländische Experten. Diesjährige ausländische Teilnehmer kommen aus Paris, Oxford, Bordeaux, Haifa und Shanghai.

Das Tagungsprogramm und eine vollständige Liste der Teilnehmer findet sich hier: