Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles zum Studium

DOMO 2018 – Dortmunder Modell Mittelstandsstipendien

DoMo-Stipendien

24.01.2018 – Unter dem Stichwort "DoMo – Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendien" haben mittelständische Unternehmen aus der Region Dortmund einen Stipendienfonds gegründet, aus dem Stipendien an Informatik-Studierende vergeben werden. Das Stipendium wird für das Sommersemester 2018 und das Wintersemester 2018/19 verliehen und beträgt insgesamt 1.000 Euro.

Bewerben können sich deutsche und ausländische Studierende aller Studiengänge der Fakultät für Informatik, die im Sommersemester 2018 mindestens im 3. Fachsemester eines Bachelorstudiengangs oder in einem beliebigen Fachsemester eines Masterstudiengangs der Fakultät eingeschrieben sind.

Der Bewerbungsschluss ist am 28. Februar 2018.

 

Mitfahr- und Übernachtungsmöglichkeiten

18.01.2018 – Wegen der Einstellung des Bahnverkehrs in NRW hat die Fachschaft Informatik eine Börse für Mitfahrgelegenheiten und Übernachtungsmöglichkeiten eingerichtet.

 

Einstellung des Bahnverkehrs

Zugausfall

18.01.2018 – Die Bahn weist auf die Einstellung des Zugverkehrs in NRW am Donnerstag, 18.01.2018, wegen des Orkantiefs Friederrike hin, und wagt keine Prognose für Freitag, 19.01.2018.
Als Informationsquelle nennt die Bahn die kostenlose Hotline 08000996633 und den folgenden Link.

Der Busverkehr in Dortmund hat sich laut DSW21 inzwischen überwiegend normalisiert.

 

Studentische Hilfskräfte für das Sommersemester 2018

05.12.2017 – Das Bewerbungsverfahren für studentische Hilfskräfte (Sommersemester 2018) ist gestartet!

Der Fakultät für Informatik der Technischen Universität Dortmund sucht Studentische Hilfskräfte für das Sommersemester 2018

 

Anmeldung zum informatiCup 2018 der GI

24.11.2017 – Die Gesellschaft für Informatik (GI) weist auf die Deadline für die Anmeldung zum informatiCup 2018 hin:

Der informatiCup der GI richtet sich an eingeschriebene Studierende (außer Promotionsstudierende) aller Semester und aller Fachrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dieser Wettbewerb soll Studierende herausfordern, sich eigenständig in neue Technologien einzuarbeiten und aus dem erarbeiteten Wissen in Teamarbeit (zwei bis höchstens vier Personen) Problemlösungen zu entwickeln. Einzeleinreichungen werden nicht angenommen. Die Teams dürfen sowohl hochschulübergreifend wie auch interdisziplinär zusammengesetzt sein - gerne auch aus beiden Geschlechtern.

Zur Lösung der Aufgabenstellung sind theoretisches Wissen, die Fähigkeit zur eigenständigen Problemlösung sowie die Beherrschung moderner Softwaretechniken erforderlich.

Der informatiCup 2018 widmet sich der Aufgabe, für eine gegebene Fahrzeugroute die bezüglich des effektiven Benzinpreises optimalen Tankstopps zu berechnen. Die Grundlage für diese Optimierung sollen die historischen Benzinpreise der letzten fünf Jahre, gegebenenfalls weitere Zusatzinformationen, sowie darauf angewendete Methoden der Datenanalyse und -vorhersage sein.

Anmeldung der Teams: bis zum 30. November 2017.
Einreichung der Lösung: bis zum 15. Januar 2018.

 

Newsarchiv

Ältere Meldungen zum Studium finden Sie in unserem Newsarchiv: