Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Nebenfach "Wirtschaftswissenschaften" für den Master-Studiengang Informatik

Module, die für das Nebenfach zu belegen sind, und weitere Regelungen

Gesamtumfang der Module

(1) Das Nebenfach Wirtschaftswissenschaften umfasst im Masterstudium Module im Umfang von insgesamt 15 Leistungspunkten (LP).

 

Wahlpflichtmodule Wirtschaftswissenschaften

(2) Der oder die Studierende erwirbt die Leistungspunkte für zwei der folgenden Module des Wahlpflichtkatalogs Wirtschaftswissenschaften mit einem Umfang von insgesamt 15 Leistungspunkten.

Module (Wahlpflichtkatalog Wirtschaftswissenschaften) Modul-
prüfung
ECTS-
Punkte
Entrepreneurship I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Finance I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Finance II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Human Resource Management I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Human Resource Management II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Internationales Management I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Internationales Management II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Marketing I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Marketing II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Operations Research I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Operations Research II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Produktion und Logistik I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Produktion und Logistik II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Technologiemanagement I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Technologiemanagement II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Unternehmensbesteuerung I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Unternehmensbesteuerung II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Unternehmensführung I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Unternehmensführung II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Unternehmensrechnung und Controlling I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Unternehmensrechnung und Controlling II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Wirtschaftsinformatik I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Wirtschaftsinformatik II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Innovations- und Techniksoziologie
(Modul 8b/d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Wirtschafts- und Industriesoziologie
(Modul 8b/d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Applied Economics I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Applied Economics II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Makroökonomie I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Makroökonomie II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Mikroökonomie I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Mikroökonomie II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Öffentliche Finanzen I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Öffentliche Finanzen II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Urbane, regionale und internationale Wirtschaftsbeziehungen I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Urbane, regionale und internationale Wirtschaftsbeziehungen II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Wirtschaftspolitik I
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5
Wirtschaftspolitik II
(Modul 8a–d des Modulhandbuchs für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften)
benotet 7,5

 

Mündliche Ergänzungsprüfungen

(3) Die Möglichkeit einer mündlichen Erganzungsprüfung gemäß §10 Abs.1 MPO Inf i.d.F.v.27.06.2013 entfällt bei von der Fakultät Wirtschaftswissenschaften verantworteten Prüfungen.

Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

 

Zusatzqualifikation

(4) Als Zusatzqualifikation gemäß § 21 MPO Inf können ausschließlich die unter Abs. 2 genannten Module gewählt werden. Nur vollständig abgeschlossene Module können in das Zeugnis aufgenommen werden.

(5) Bei der Anmeldung zur Prüfung ist zu erklären, dass es sich um eine Prüfung zum Erwerb einer Zusatzqualifikation handelt. Diese Erklärung ist unwiderruflich. Voraussetzung für die Anmeldung zu einer Prüfung als Zusatzqualifikation ist das Einverständnis der Prüferinnen und Prüfer nach formgebundenem Antrag.

Bitte beachten Sie die Hinweise der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

 

Anwendungsbereich, Übergangsregelungen

(6) Diese Regelung findet auf alle Studierenden des Bachelorstudienganges Informatik an der Technischen Universität Dortmund mit dem Nebenfach Wirtschaftswissenschaften Anwendung.

(7) Studierende, die das Nebenfach Wirtschaftswissenschaften vor dem Wintersemester 2012/13 gewählt haben, erwerben die Leistungspunkte des Wahlpflichtkatalogs „Wirtschaftswissenschaften“ gemäß Abs.2 auch durch folgende nicht mehr angebotene Module, sofern diese erfolgreich abgeschlossen wurden. Nicht-bestandene Prüfungsversuche in den folgenden nicht mehr angebotenen Modulen mit einem Umfang von 15 Leistungspunkten werden für die beiden das jeweilige Modul ersetzenden Module mit einem Umfang von jeweils 7,5 Leistungspunkten angerechnet.

nicht mehr angebotete Module ersetzt durch
Applied Economics 15 LP Applied Economics I 7,5 LP
Applied Economics II 7,5 LP
Internationales Management 15 LP Internationales Management I 7,5 LP
Internationales Management II 7,5 LP
Human Resource Management 15 LP Human Resource Management I 7,5 LP
Human Resource Management II 7,5 LP
Makroökonomie 15 LP Makroökonomie I 7,5 LP
Makroökonomie II 7,5 LP
Marketing 15 LP Marketing I 7,5 LP
Marketing II 7,5 LP
Mikroökonomie 15 LP Mikroökonomie I 7,5 LP
Mikroökonomie II 7,5 LP
Öffentliche Finanzen 15 LP Öffentliche Finanzen I 7,5 LP
Öffentliche Finanzen II 7,5 LP
Operations Research 15 LP Operations Research I 7,5 LP
Operations Research II 7,5 LP
Produktion und Logistik 15 LP Produktion und Logistik I 7,5 LP
Produktion und Logistik II 7,5 LP
Soziologie 15 LP Innovations- und Techniksoziologie 7,5 LP
Wirtschafts- und Industriesoziologie 7,5 LP
Unternehmensbesteuerung 15 LP Unternehmensbesteuerung I 7,5 LP
Unternehmensbesteuerung II 7,5 LP
Unternehmensführung 15 LP Unternehmensführung I 7,5 LP
Unternehmensführung II 7,5 LP
Unternehmensrechnung und Controlling 15 LP Unternehmensrechnung und Controlling I 7,5 LP
Unternehmensrechnung und Controlling II 7,5 LP
Wirtschaftsinformatik 15 LP Wirtschaftsinformatik I 7,5 LP
Wirtschaftsinformatik II 7,5 LP
Wirtschaftspolitik 15 LP Wirtschaftspolitik I 7,5 LP
Wirtschaftspolitik II 7,5 LP

 

(8) Studierende, die das Nebenfach Wirtschaftswissenschaften vor dem Wintersemester 2012/13 gewählt haben, erwerben die Leistungspunkte des Wahlpflichtkatalogs „Wirtschaftswissenschaften“ gemäß Abs.2 auch durch folgende nicht mehr angebotene Module, sofern diese erfolgreich abgeschlossen wurden. 

nicht mehr angebotete Module Modul-
prüfung
ECTS-
Punkte
Investition und Finanzierung benotet 15
Versicherungswirtschaft benotet 15
Versicherungs- und Risikomanagement benotet 15
Wirtschaftsprüfung benotet 15
Gründungs- und Innovationsmanagement benotet 15
Industriebetriebslehre benotet 15

 

Dokumente


Hinweis zu Zusatzqualifikationen

Zu Prüfungen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, die als Zusatzqualifikationen abgelegt werden sollen, beachten Sie bitte die Hinweise der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.


Nebeninhalt

Kontakt

Studienfachberater der Fakultät für Informatik
Die Studienfachberater helfen bei Fragen zum Informatik-Studium.
Dr. Jessica Donato
Managerin für Studium und Lehre der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät
Tel.: 0231 755-4617

 

Hinweis Seite ist auf Stand 2018

 

Hinweis

Bitte beachten Sie die allgemeinen Informationen zu Neben- bzw. Anwendungsfächern, insbesondere, dass die Fakultät für Informatik keine Gewähr für die Richtig- und Vollständigkeit dieser Informationen geben kann.

Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die aktuellen Prüfungsordnungen und Beschlüsse des Fakultätsrates und des Prüfungsausschusses.

Schwarze Abschnitte entsprechen der Prüfungsordnung und den vom Fakultäsrat beschlossenen Listen von Modulen und weiteren Regelungen. Der Text ist für eine bessere Web-Darstellung teilweise redaktionell überarbeitet. Blaue Abschnitte stellen Beschlüsse des Prüfungsausschusses Informatik dar. Rote Abschnitte sind Kommentare des Studiendekanats.

 

Links