Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Nebenfach "Wirtschaftswissenschaften" für den Bachelor-Studiengang Informatik seit 2012

Module

Das Nebenfach Wirtschaftswissenschaften (WiWi) umfasst im Bachelor-Studium Module im Umfang von 15 Leistungspunkten (LP).

Die Möglichkeit einer mündlichen Ergänzungsprüfung nach §20, Abs.1 BPO Informatik entfällt.

 

Wahlpflichtmodule

Der oder die Studierende erwirbt die Leistungspunkte für genau eines der folgenden Module mit einem Umfang von 15 LP.

Einige der Module wurden in zwei Module mit je 7,5 Leistungspunkten geteilt.

Im Prüfungsausschuss besteht Konsens, dass die aus der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlchen Fakultät importierten Module der Bachelor- und Masterstudiengänge Informatik und Angewandte Informatik mit einem Umfang von 7,5 Leistungspunkten, die die ursprünglich 15 Leistungspunkte umfassenden Module ersetzen, beliebig kombiniert werden können, um die Gesamtzahl der geforderten Leistungspunkte zu erreichen.[a]

Modul LP
Markt und Absatz 15 LP
Produktion und Arbeit 15 LP
Rechnungswesen und Finanzen 15 LP
Wirtschaftstheorie 15 LP
Führung und Organisation
Der Prüfungsauschuss Wirtschaftwissenschaften hat die Anrechenbarkeit von Sprachzertifikaten für das Element "Englische Sprachprüfung" beschlossen, siehe unten.
15 LP

 

Pflichtmodule

Der oder die Studierende erwirbt die Leistungspunkte für das Modul des Studium Fundamentale im Umfang von fünf Leistungspunkten.

Modul LP
Studium Fundamentale 5 LP

 

Modulbeschreibungen und weitere Dokumente


 

Hinweis zu Zusatzqualifikation

Zu Prüfungen der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät, die als Zusatzqualifikationen abgelegt werden sollen, beachten Sie bitte die Hinweise der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät.

 

[a] Information des Prüfungsausschusses vom 08.10.2014


Nebeninhalt

Kontakt

Studienfachberater der Fakultät für Informatik
Die Studienfachberater helfen bei Fragen zum Informatik-Studium.
Dr. Jessica Donato
Managerin für Studium und Lehre der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät
Tel.: 0231 755-4617

 

Hinweise

Bitte beachten Sie die allgemeinen Informationen zu Neben- bzw. Anwendungsfächern, insbesondere, dass die Fakultät für Informatik keine Gewähr für die Richtig- und Vollständigkeit dieser Informationen geben kann.

Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die aktuellen Prüfungsordnungen und Beschlüsse des Prüfungsausschusses.

Schwarze Abschnitte entsprechen dem Anhang zur BPO Informatik v. 02.07.2008 i.d.F.v. 17.11.2010. Der Text ist für eine bessere Web-Darstellung teilweise redaktionell überarbeitet. Blaue Abschnitte stellen de facto Änderungen der BPO durch Beschlüsse des Prüfungsausschusses Informatik dar. Rote Abschnitte sind Kommentare des Studiendekanats.