Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Anwendungsfach "Maschinenbau" für den Master-Studiengang Angewandte Informatik

Hinweis zu geänderten Prüfungen

Wegen geänderter Prüfungen und Prüfungsformen im Bachelor-Studiengang Maschinenbau können vermutlich einige Prüfungen im Neben- bzw. Anwendungsfach Maschinenbau nicht angeboten werden. Sobald eine Lösung gefunden ist, finden Sie die Informationen auf dieser Seite.

 

Module

Das Anwendungsfach Maschinenbau (Masch) umfasst im Master-Studium Angewandte Informatik Module im Umfang von 30 Leistungspunkten (LP).

 

Pflichtmodul

Die Studierenden erwerben die Leistungspunkte für das folgende Modul Fachlobor mit einem Umfang von 6 Leistungspunkten. (Die Studierenden können nach Wunsch das Labor bei einem bestimmten Lehrstuhl/Fachgebiet oder Institut der Fakultät Maschinenbau belegen. Die Themeninhalte/Versuchsarten werden von den Lehrstühlen selber vorgegeben.)

Modul LP
Fachlabor
ist identisch mit Modul 39, Modulhandbuch Master Maschinenbau
6 LP

 

Profilmodule

Die Studierenden erwerben die Leistungspunkte für die drei Module genau eines der folgenden Profile aus dem Maschinenbau mit einem Umfang von insgesamt 24 Leistungspunkten.

Profil Modul LP
Technische Betriebsführung Qualitätsmanagement III C[a] + Schadensanalyse
ist identisch mit Modul 3, Modulhandbuch Master Maschinenbau
8 LP
Fabrikplanung + Simulation von Logistikprozessen
ist identisch mit Modul 7, Modulhandbuch Master Maschinenbau
8 LP
Arbeitssystemgestaltung
ist identisch mit Modul 12, Modulhandbuch Master Maschinenbau
8 LP
Materialflusstechnik Automatisierungstechnik II + Planung intralogistischer Systeme
Dieses Modul existiert nicht.
Die beiden Teilleistungen des Moduls "Kommissioniersysteme + Sortiersysteme", Modul 13, Modulhandbuch Master Maschinenbau werden als Modulprüfung anerkannt.[a]
8 LP
Transport- und Umschlagtechnik II + Handelslogistik
Dieses Modul existiert nicht.
Die beiden Teilleistungen des Moduls "Fabrikplanung + Handelslogistik", Modul 8, Modulhandbuch Master Maschinenbau werden als Modulprüfung anerkannt.[a]
8 LP
Automatisierung- und Robotertechnik III + Fahrzeugausrüstung im Güterverkehr Methoden zur Optimierung des Güterverkehrs[a]
ist identisch mit Modul 14, Modulhandbuch Master Maschinenbau
8 LP
Simulation Methods in Production Engineering Advanced computational, material modelling and simulation
ist identisch mit Modul 5, Modulhandbuch Master Maschinenbau
8 LP
Advanced computational structural modelling and simulation
ist identisch mit Modul 10, Modulhandbuch Master Maschinenbau
8 LP
Konstruktionslehre
ist identisch mit Modul 15, Modulhandbuch Master Maschinenbau
8 LP

[a] Beschluss des Prüfungsauschusses Informatik vom 13.10.2010 - Der Beschluss tritt mit dem Inkrafttreten einer gültigen Nebenfachvereinbarung außer kraft.

 

Modulbeschreibungen

  • Zurzeit sind hier keine Informationen vorhanden.


Nebeninhalt

Kontakt

Studienfachberater der Fakultät für Informatik
Die Studienfachberater helfen bei Fragen zum Informatik-Studium.
Dr.-Ing. Bernd Dreissig
Studienfachberater Maschinenbau
Tel.: 0231 755-2743

 

Hinweise

Bitte beachten Sie die allgemeinen Informationen zu Neben- bzw. Anwendungsfächern, insb, dass die Fakultät für Informatik keine Gewähr für die Richtig- und Vollständigkeit dieser Informationen geben kann.

Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die aktuellen Prüfungsordnungen und Beschlüsse des Prüfungsausschusses.

Schwarze Abschnitte entsprechen dem Anhang zur MPO Informatik v. 02.07.2008 i.d.F.v. 02.07.2008. Blaue Abschnitte stellen de facto Änderungen der DPO durch Beschlüsse des Prüfungsausschusses Informatik dar. Rote Abschnitte sind Kommentare des Studiendekanats.

 

Links