Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Anwendungsfach "Dienstleistungsinformatik" für den Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik

Module, die für das Anwendungsfach zu belegen sind, und weitere Regelungen

Gesamtumfang der Module

(1) Das Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik (DLI) umfasst im Bachelorstudium Module im Umfang von insgesamt 37 Leistungspunkten (LP).

 

Ersatz für die Module "Höhere Mathematik"

(2) Gemäß Anhang A Abs.1 BPO AngInf entfallen die Module Höhere Mathematik 1, Höhere Mathematik 2 und Höhere Mathematik 3 im Umfang von insgesamt 28 Leistungspunkten. Der oder die Studierende erwirbt 27 Leistungspunkte durch die Module Mathematik für Informatiker 1, Mathematik für Informatiker 2, Logik für Informatiker sowie durch ein Modul aus dem Modulkatalog "Konzepte für Software" des Wahlpflichtbereichs, das unter Anhang A Abs.3 und 4 BPO AngInf noch nicht gewählt wurde, oder durch das Modul "Funktionale Programmierung."

 

Pflichtmodule Dienstleistungsinformatik

(3) Der oder die Studierende erwirbt die Leistungspunkte für jedes der folgenden Module mit einem Umfang von insgesamt 12 Leistungspunkten.

Modul

Modulprüfung

ECTS-Punkte

Webtechnologien 1

benotet

4 LP

Webtechnologien 2

benotet

4 LP

Elektronische Geschäftsprozesse

benotet

4 LP

Die Wahl eines gleichnamigen Moduls unter Anhang A Abs.3 Punkt c BPO AngInf ist ausgeschlossen.

 

Wahlpflichtkatalog "Betriebliche Informationssysteme"

(4) Der oder die Studierende erwirbt die Leistungspunkte für eines der folgenden Module mit einem Umfang von 6 Leistungspunkten.

Modul

Modulprüfung

ECTS-Punkte

Betriebliche Informationssysteme DLI

benotet

6 LP

Datenbanken in der Praxis DLI

benotet

6 LP

Grundlagen der Datenwissenschaft DLI

benotet

6 LP

Bei Wahl des Moduls Betriebliche Informationssysteme DLI ist die Wahl des Bachelor-Moduls Betriebliche Informationssysteme (4 LP), bei Wahl des Moduls Datenbanken in der Praxis DLI ist die Wahl des Bachelor-Moduls Datenbanken in der Praxis (4 LP) und bei Wahl des Moduls Grundlagen der Datenwissenschaft DLI ist die Wahl des Bachelor-Moduls Grundlagen der Datenwissenschaft (4 LP) unter Anhang A Abs. 3 Punkt c BPO AngInf ausgeschlossen.

 

Wahlpflichtkatalog "Aktuelle Themen der Dienstleistungsinformatik"

(5) Der oder die Studierende erwirbt die Leistungspunkte für eines der folgenden Module mit einem Umfang von 4 Leistungspunkten.

Modul

Modulprüfung

ECTS-Punkte

Aktuelle Themen der Dienstleistungsinformatik

benotet

4 LP

Sicherheit: Fragen und Lösungsansätze

benotet

4 LP

Einführung in die Computational Intelligence

benotet

4 LP

Software-Engineering für langlebige Systeme

benotet

4 LP

Einführung in die Datenvisualisierung[a]
(nur im Sommersemester 2018)

benotet

4 LP

Die Wahl eines gleichnamigen Moduls unter Anhang A Abs.3 Punkt c BPO AngInf ist ausgeschlossen.

 

Wahlpflichtkatalog "Wirtschaftswissenschaften"

(6) Die oder der Studierende erwirbt die Leistungspunkte für eines oder mehrere der folgenden Module aus den Wirtschaftswissenschaften mit einem Umfang von insgesamt 15 LP.

Modul

Modulprüfung

ECTS-Punkte

Markt und Absatz

benotet

15 LP

Produktion und Arbeit

benotet

15 LP

Rechnungswesen und Finanzen I

benotet

7,5 LP

Rechnungswesen und Finanzen II

benotet

7,5 LP

Wirtschaftstheorie I

benotet

7,5 LP

Wirtschaftstheorie II

benotet

7,5 LP

Führung und Organisation

benotet

15 LP

Produktion und Logistik I

benotet

7,5 LP

Produktion und Logistik II

benotet

7,5 LP

Wirtschaftsinformatik I

benotet

7,5 LP

Wirtschaftsinformatik II

benotet

7,5 LP

Die Wahl eines gleichnamigen Moduls unter Anhang C Abs.2 BPO AngInf ist ausgeschlossen.

 

Mündliche Ergänzungsprüfungen

(7) Die Möglichkeit einer mündlichen Ergänzungsprüfung nach §10, Abs.1 BPO AngInf entfällt bei von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät verantworteten Prüfungen.

 

Anwendungsbereich, Übergangsregelungen

(8) Diese Regelung findet auf alle Studierenden des Bachelorstudienganges Angewandte Informatik an der Technischen Universität Dortmund mit dem Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik Anwendung.

(9) Für Studierende, die das Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik vor dem Wintersemester 2013/14 gewählt haben, hat das Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik gemäß §26 Abs.2 BPO AngInf einen Umfang von 36,5 Leistungspunkten und das Modul Betriebliche Informationssysteme Dienstleistungsinformatik (DLI) einen Umfang von 5,5 Leistungspunkten, sofern sie keinen Antrag gestellt haben, die in Anhang A und B BPO AngInf aufgeführten Leistungspunktzahlen zu erwerben.

(10) Studierende, die das Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik vor dem Wintersemester 2012/13 gewählt haben, können die Leistungspunkte des Wahlpflichtkatalogs „Aktuelle Themen der Dienstleistungsinformatik“ auch durch folgende außer Kraft gesetzte Module erwerben.

Modul

Modulprüfung

ECTS-Punkte

Heuristische Algorithmen

benotet

4 LP

Service Computing

benotet

4 LP

Veranstaltung Unternehmensgründung des im Sommersemester 2012 angebotenen Moduls Informatik im Kontext

benotet

4 LP

Die Wahl eines gleichnamigen Moduls unter Anhang A Abs.3 Punkt c BPO AngInf ist ausgeschlossen.

(11) Studierende, die das Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik vor dem Wintersemester 2012/13 gewählt haben, können die Leistungspunkte des Wahlpflichtkatalogs "Wirtschaftswissenschaften" auch durch folgende nicht mehr angebotene Module erwerben.

Nicht-bestandene Prüfungsversuche in den folgenden nicht mehr angebotenen Modulen mit einem Umfang von 15 Leistungspunkten werden für die beiden das jeweilige Modul ersetzenden Module mit einem Umfang von jeweils 7,5 Leistungspunkten angerechnet.

Nicht mehr angebotene Module

Ersetzt durch

Rechnungswesen und Finanzen

 

 

15 LP

 

Rechnungswesen und Finanzen I

7.5 LP

Rechnungswesen und Finanzen II

7,5 LP

 

Wirtschaftstheorie

 

 

15 LP

 

Wirtschaftstheorie I

7,5 LP

Wirtschaftstheorie II

7,5 LP

 

Produktion und Logistik

 

 

15 LP

 

Produktion und Logistik I

7,5 LP

Produktion und Logistik II

7,5 LP

 

Wirtschaftsinformatik

 

15 LP

Wirtschaftsinformatik I

7,5 LP

Wirtschaftsinformatik II

7,5 LP

 

Dokumente


[a] Beschluss des Vorsitzenden des Prüfungsausschusses vom 11.04.2018


Nebeninhalt

Kontakt

Studienfachberater der Fakultät für Informatik
Die Studienfachberater helfen bei Fragen zum Informatik-Studium.

 

Hinweis Seite ist auf Stand 2018

 

Hinweis

Bitte beachten Sie die allgemeinen Informationen zu Neben- bzw. Anwendungsfächern, insbesondere, dass die Fakultät für Informatik keine Gewähr für die Richtig- und Vollständigkeit dieser Informationen geben kann.

Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die aktuellen Prüfungsordnungen und Beschlüsse des Fakultätsrates und des Prüfungsausschusses.

Schwarze Abschnitte entsprechen der Prüfungsordnung und den vom Fakultäsrat beschlossenen Listen von Modulen und weiteren Regelungen. Der Text ist für eine bessere Web-Darstellung teilweise redaktionell überarbeitet. Blaue Abschnitte stellen Beschlüsse des Prüfungsausschusses Informatik dar. Rote Abschnitte sind Kommentare des Studiendekanats.

 

Links