Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Umschreibung von einem Bachelor- in einen konsekutiven Master-Studiengang

Die Technische Universität Dortmund hat durch eine ganzjährige Einschreibung in die Master-Studiengänge auch den Übergang von einem Bachelor- zu einem Master-Studiengang erheblich erleichtert. Dennoch sollten Bachelor-Studierende der Fakultät für Informatik beim Wechsel in einen konsekutiven Master-Studiengang der Fakultät für Informatik die Sie betreffenden Hinweise beachten.

Es ist nicht möglich Modul- oder Teilleistungsprüfungen der Master-Studiengänge zu absolvieren, wenn Sie noch nicht in den Master-Studiengang eingeschrieben sind. Sie können sich keine Prüfungsleistungen, die Sie z. B. als Zusatzqualifikation im Bachelor abgelegt haben, für den Master anerkennen lassen.

 

mögliche Fälle


 

Tabellarische Übersicht der Fälle

Wechsel vor dem 31.05. bzw. 30.11. Wechsel ab dem 31.05. bzw. 30.11.
Note 2,5 oder besser Note 2,5 oder besser
Note schlechter als 2,5 Note schlechter als 2,5

Nebeninhalt

Kontakt

Prof. Dr. Günter Rudolph
Vorsitzender des Master-Zulassungsausschusses
Tel.: 0231 755-7702
Studienfachberater der Fakultät für Informatik
Die Studienfachberater helfen bei Fragen zum Informatik-Studium.