Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

2018

REALITY 2018 am 6. Juni

Bildschirmfoto 2018-05-25 um 12.41.11

25.05.2018 – Zum 12. Mal findet die real-IT-y >>die Kontaktmesse für informatik<<
am 6. Juni 2018, ab 10 Uhr in der Otto-Hahn-Straße 12; 44227 Dortmund an der Fakultät für Informatik statt.

 

Das nächste Level der Mobilität: Automatisierung, multimodale Services und die Rolle von Daten

22.05.2018 – Daten, deren Vernetzung und Auswertung beeinflussen all unsere Lebensbereiche, nicht zuletzt auch Verkehr und Mobilität. Digitale Technologien werden u. a. zur Steuerung von Verkehrsmitteln, Verkehrsinfrastrukturen und Verkehrsflüssen eingesetzt, so dass immer spezifischere, individuellere Angebote gemacht werden können.

Dazu veranstaltet der CPS.HUB NRW gemeinsam mit Prof. Dr. Katharina Morik die Konferenz: "Das nächste Level der Mobilität: Automatisierung, multimodale Services und die Rolle von Daten"

 

Forschungsförderung für den wissenschaftlichen Nachwuchs

15.05.2018 – Dr. Evamaria Gruchattka und Dr. Heike Wulfert (Referat Forschungsförderung) haben in der Sitzung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insb. über Möglichkeiten der Forschungsförderung für den wissenschaftlichen Nachwuchs und der Unterstützung durch das Referat informiert.

Das Referat Forschungsförderung bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen rund um die Themen Drittmittel und Nachwuchsförderung an.

 

Bundeswettbewerb Informatik - Workshop

BwInf-Workshop

15.02.2018 – Auch in diesem Jahr führt die Arbeitsgruppe “Algorithmische Grundlagen und Vermittlung der Informatik” von Prof. Fischer wieder den
BWInf-Workshop durch. Dieser findet am 15.02.2018 und 16.02.2018 in Dortmund statt und richtet sich an die Schülerinnen und Schüler, die die zweite Runde des Bundeswettbewerbs Informatik erreichen konnten. Mit über 40 Anmeldungen konnte in diesem Jahr wieder ein Teilnehmerrekord aufgestellt werden.
Die einzelnen Workshops werden von Vanessa Volz (AG Prof. Rudolph), Nils Vortmeier (AG Prof. Schwentick) und Marcel Gaspar (AG Prof. Müller) durchgeführt. Prof. Spinczyk hält am Freitag eine Vorlesung zum Thema "Ubiquitäre Systeme". Die Gesamtorganisation liegt bei Patrick Dinklage (AG Prof. Fischer).

 

Prof. Dr. Katharina Morik leitet Arbeitsgruppe im Projekt "Lernende Systeme"

180108_AG-Leiter-Treffen_small_2

06.02.2018 – Deutschland zählt zu den Pionieren in den Bereichen Lernende Systeme und Künstliche Intelligenz. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierte Plattform Lernende Systeme soll dazu beitragen, diese Bereiche im Sinne der einzelnen Menschen und der Gesellschaft zu gestalten. Die Arbeitsgruppe 1 "Technologische Wegbereiter und Data Science" übernimmt eine Querschnittsfunktion innerhalb der Plattform und gibt Impulse an die weiteren 6 Arbeitsgruppen. Sie wird geleitet von Katharina Morik (TU Dortmund) und Volker Markl (TU Berlin).

 

Zwei Best Paper Awards für SFB 876 Teilprojekt

Biosignals2018

25.01.2018 – Zwei Beiträge zum Teilprojekt B2 des SFB 876 zur automatischen Klassifikation von Nanopartikeln (z.B. Viren) in hoch verrauschten Sensordaten wurden auf zwei verschiedenen Konferenzen mit einem Best Paper Award ausgezeichnet. Beide Arbeiten liefern einen wertvollen Beitrag zur automatischen Analyse von medizinischen Proben mittels des PAMONO-Sensors.
Die Arbeit ''Real-Time Low SNR Signal Processing for Nanoparticle Analysis with Deep Neural Networks'' von Jan Eric Lenssen, Anas Toma, Albert Seebold, Victoria Shpacovitch, Pascal Libuschewski, Frank Weichert, Jian-Jia Chen und Roland Hergenröder hat auf der BIOSIGNALS 2018 den Best Paper Award erhalten.
Zudem erhielt der in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Bildverarbeitung der RWTH Aachen erarbeitete Beitrag ''Unsupervised Data Analysis for Virus Detection with a Surface Plasmon Resonance Sensor'' von Dominic Siedhoff, Martin Strauch, Victoria Shpacovitch und Dorit Merhof den Best Paper Award auf der IEEE International Conference on Image Processing Theory, Tools and Applications (IPTA).

 

Informationsveranstaltung Auslandssemester

Plakat2018

23.01.2018 – Prof. Dr. Johannes Fischer und Nils Vortmeier von der Fakultät für Informatik sowie Laura Hope vom Referat Internationales informieren über die Möglichkeit und Organisation eines Auslandsstudiums, insbesondere im Erasmus-Programm. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen am

30.01.2018, 16:15 Uhr, Raum E04, Otto-Hahn-Str. 14

 

Trauer um Prof. Dr. Horst F. Wedde

wedde-sw

10.01.2018 – Die Fakultät für Informatik trauert um Prof. Dr. Horst F. Wedde.