Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Bachelor-Absolvent Marc Jasper erhält Martin-Schmeißer-Medaille

Die diesjährige Martin-Schmeißer-Medaille für eine hervorragende Abschlussarbeit mit internationalem Bezug erhält Bachelor-Absolvent Marc Jasper

Marc_Jasper_Bild_DIT_2015_384_times_512 Die diesjährige Martin-Schmeißer-Medaille für eine hervorragende Abschlussarbeit mit internationalem Bezug erhält Marc Jasper aus der Fakultät Informatik für seine Bachelorarbeit über das Thema „Counterexample-Guided Abstraction Refinement for the Verification of Large-Scale Reactive Systems“. Im Anschluss an zwei Auslandssemester an der San Diego State University absolvierte er im Sommer 2014 ein dreimonatiges Forschungspraktikum beim Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) in den USA und gewann in diesem Kontext die Rigorous Examination of Reactive Systems (RERS) Challenge. Aufbauend auf den dort gewonnen Erfahrungen im Bereich der Programmverifikation schrieb er seine Abschlussarbeit bei Prof. Steffen am Lehrstuhl 5 für Programmiersysteme und schloss seinen Bachelor im März 2015 mit Auszeichnung ab. Die Medaille wird am 16.12.2015 anlässlich der Akademischen Jahresfeier der TU Dortmund verliehen.