Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelle Meldungen der Fakultät für Informatik

 

71. Theorietag am 15. + 16.02.2016

tt

09.02.2016 – 71. Theorietag am 15. und 16. Februar 2016

Der 71. Workshop über Algorithmen und Komplexität der GI-Fachgruppen Komplexität (KP) und Algorithmen (ALGO) findet am 15.02.2016 an der Fakultät für Informatik der TU Dortmund statt.
Der Workshop wird gemeinsam organisiert von Arbeitsgruppen der Lehrstühle Informatik 1, 2 und 11.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Große Daten - Kleine Geräte: Von Big Data über Cyber-Physical Systems zu Industrie 4.0 im Studium Fundamentale

sfb876-logo

08.02.2016 – Das im Rahmen des Studiums Fundamentale angebotene Seminar "Große Daten - Kleine Geräte: Von Big Data über Cyber-Physical Systems zu Industrie 4.0" gibt Einblicke in die Arbeit des interdisziplinären Sonderforschungsbereichs 876. Um aus immer größeren Datenmengen Informationen zu gewinnen - und zwar zeitnah, ohne großen Energiebedarf und direkt vor Ort - arbeiten die Fakultäten Informatik, Statistik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau und Physik mit zwei Lehrstühlen der Universität Duisburg-Essen sowie dem Dortmunder Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften (ISAS) und der Dortmunder Firma B&S Analytik zusammen.

Blockseminar, 24.-26.02.2016, 09:00-17:00 Uhr, Seminarraumgebäude 1, Raum 1.001

 

DFG-Projekt 'Dynamische Ausdrucksstärke von Logiken

dfg_logo_blau

22.01.2016 – Die DFG fördert das Projekt 'Dynamische Ausdrucksstärke von Logiken' für weitere drei Jahre mit zwei Vollzeitstellen. In dem Projekt der Arbeitsgruppe von Prof. Schwentick am Lehrstuhl 1 soll weiterhin die Aufrechterhaltung von Informationen für sich schnell ändernde Daten im logischen Kontext untersucht werden.

 

DoMo-Stipendien - Bewerbungsfrist: 15. Februar 2016

DoMo

19.01.2016 – Mit "DoMo", dem "Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendien", vergeben mittelständische Unternehmen der Region Stipendien an Studierende der Informatik der TU Dortmund.

Bewerben können sich deutsche und ausländische Studierende aller Studiengänge der Fakultät für Informatik (BSc., Dipl., MSc., LA), die im Wintersemester 2016/17 im 3. oder einem höheren Fachsemester sind. 



Die Höhe des Stipendiums beträgt 1.000 EUR. 
In diesem Jahr wird eine Rekordzahl von mehr als 20 Stipendien von folgenden Unternehmen vergeben: adesso AG, ahd GmbH, Brockhaus AG, Cema GmbH, Materna GmbH, Start Forschungsgesellschaft GmbH, Swyx GmbH, utilution GmbH.

 

Informationsveranstaltung zum Auslandssemester

Erasmus-Plakat

12.01.2016 – Am 27.01.2016 findet die nächste Informationsveranstaltung zum Auslandsstudium statt.

Prof. Dr. Fischer und M.Sc. Nils Vortmeier informieren über die Möglichkeit und Organisation eines Auslandsstudiums. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen am

27.01.2016, 16.00 h, Raum E04, Otto-Hahn-Str. 14

 

 

Jobmarkt

Interessante und stets aktuelle Stellenangebote finden Sie in unserem Jobmarkt:

 

Newsarchiv

Ältere Meldungen der Fakultät für Informatik finden Sie in unserem Newsarchiv:

Nebeninhalt

Veranstaltungen

Große Daten - Kleine Geräte: Von Big Data über Cyber-Physical Systems zu Industrie 4.0
Seminar des interdisziplinären Sonderforschungsbereichs 876
24.-26.02.2016, 09:00-17:00 Uhr

Links

Zur Kolloquiumsübersicht

 

Informationen für studieninteressierte Flüchtlinge aus Kriegs- und Bürgerkriegsgebieten

Die Fakultät für Informatik hat einige Veranstaltungen für Flüchtlinge aus Kriegs- und Bürgerkriegsgebieten geöffnet, die in ihrer Heimat ein Informatik-Studium begonnen haben. [mehr]

 

Information for Refugees

The Department of Computer Science offers selected classes for refugees from war and civil war who have studied Computer Science in their home countries. Profound German or English language skills are a preccondition. [more]