Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelle Meldungen der Fakultät für Informatik

Pandemievorsorge - Erreichbarkeit des Dekanats

17.03.2020 – Bis auf weiteres bleibt das Dekanat der Fakultät für Informatik geschlossen.

Nachrichten an folgende E-Mail-Adresse werden bearbeitet:
dekanat@cs.tu-dortmund.de

 

Aktuelle Informationen der Fakultät für Informatik für Studierende

17.03.2020 – Die TU Dortmund hat folgende Regelungen zur Pandemievorsorge erlassen hat:
- alle mündlichen und schriftlichen Prüfungen sind bis auf Weiteres ausgesetzt,
- Studierende dürfen die Gebäude der TU Dortmund bis auf Weiteres nicht mehr betreten und
- der Beginn der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2020 ist auf den 20.4.2020 verschoben.

Die Fakultät für Informatik wird ihren Anteil dazu beitragen, die negativen Folgen dieser Regelungen für die Studierenden so weit wie möglich zu reduzieren. Der Fakultät ist bewusst, dass sich ihre Studierenden in sehr unterschiedlichen Situationen befinden. Es gibt Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen, der sich nun verzögern wird. Es gibt Studierende, die im kommenden Sommersemester die jetzt ausgefallenen Prüfungen nachholen und zugleich die Inhalte der dann aktuellen Veranstaltungen erlernen müssen. Und es gibt die Gruppe der Studienanfänger, die gespannt einem neuen Lebensabschnitt entgegensehen, der nun sehr stotternd startet.

Leider können wir den Studierenden zur Zeit keine allgemeinen Lösungen anbieten. Entscheidungen im Bereich von Prüfungen können nur zu einem kleinen Teil vom Prüfungsausschuss der Fakultät für Informatik getroffen werden. Der überwiegende Teil der geltenden Prüfungsbestimmungen ist durch Ordnungen, Erlasse, Gesetze und einschlägige Gerichtsurteile definiert und präzisiert worden.

Die Fakultät für Informatik wird versuchen, die Studierenden in den kommenden Wochen durch Mitteilungen auf den Web-Seiten der Lehrstühle und der Fakultät und durch Mails über die aktuelle Situation und mögliche Änderungen zu informieren. Alle Studierenden sollten bitte diese Informationskanäle regelmäßig konsumieren und auch die von der Rektorin verschickten Nachrichten lesen.

Die einschränkenden Regelungen dienen dazu, das persönliche Infektionsrisiko der Studierenden und der Beschäftigten der TU Dortmund zu senken. Zugleich sollen Infektionsketten unterbrochen und verhindert werden. Die Fakultät für Informatik geht davon aus, dass sich alle betroffenen Personen kooperativ verhalten und insbesondere das Betretungsverbot für die Gebäude der TU Dortmund einhalten.

Die Fakultät für Informatik wünscht allen Studierenden, dass sie die kommenden Wochen gesund überstehen.

Prof. Dr.-Ing. Gernot A. Fink (Dekan)
Prof. Dr. Peter Buchholz (Prodekan)
Prof. Dr. Jens Teubner (Studiendekan)

 

Pandemievorsorge - Maßnahmen der Fakultät für Informatik

15.03.2020 – Die Rektorin hat bereits darüber informiert, dass jegliche Formen von Veranstaltungen im Bereich der Lehre an der TU Dortmund bis zum 19.4.2020 entfallen.

Darüber hinaus hat die Fakultät für Informatik folgende Regelungen beschlossen, die die Nutzung von Räumen der Fakultät für Informatik in den Gebäuden OH12, OH14 und OH16 betreffen:
- Alle Lernräume, Seminarräume und Poolräume bleiben ab sofort bis zum 19.4.2020 geschlossen.
- Die Nutzung der Tische im Foyer des Gebäudes OH14 und vor den Aufzügen im 3. und 4. OG des Gebäudes OH12 ist bis zum 19.4.2020 untersagt.

 

Coronavirus: Aktuelle Informationen zu Klausuren

15.03.2020 – Aktuelle Informationen zu Klausuren finden Sie auf folgender Seite. Sobald eine Planung zu den Alternativterminen vorliegt, werden diese Informationen auf dieser Seite veröffentlicht.

Update (Stand Sonntag, 15.03.2020, 17:00 Uhr):
Entgegen der am Freitag kommunizierten Regelung können Klausuren und sonstige Prüfungen, die in Präsenzform erfolgen, bis zum 19. April NICHT stattfinden, sondern müssen abgesagt werden. (Rundemail der TU Dortmund v. 15.03.2020)

 

Coronavirus: Aktualisierte Informationen zu Maßnahmen an der TU Dort­mund

Virus (Bildquelle: peterschreiber.media-stock.adobe.com)

13.03.2020 – Die TU Dortmund hat die Hinweise zu den Maßnahmen wegen des Corona-Virus' aktualisiert.

Bitte beachten Sie, dass sich die Regelungen zu den unten aufgeführten Themen kurzfristig ändern können. Aktuelle Informationen werden insb. unter dem folgenden Link veröffentlicht.

 

 

Newsarchiv

Ältere Meldungen der Fakultät für Informatik finden Sie in unserem Newsarchiv:

 

Studienrelevante Meldungen der Fakultät für Informatik finden Sie im Newsarchiv-Studium:

Nebeninhalt

Veranstaltungen

 

Links

Zur Kolloquiumsübersicht

 

Pandemievorsorge Erreichbarkeit des Dekanats

Bis auf weiteres bleibt das Dekanat der Fakultät für Informatik geschlossen.

Nachrichten an folgende E-Mail-Adresse werden bearbeitet:
dekanat@cs.tu-dortmund.de